Plattensammeln ist eine sehr gute Kapitalanlage. Das Oldie-Markt-Magazin bietet Sammlern in monatlichen Auktionen LPs, CDs und Singles zu ver- und ersteigern - Plattensammeln - das schwarze Gold der Musikfreunde

Schallplatten als Wertanlage.
Direkt zum Seiteninhalt
Plattensammeln = Kapitalanlage in schwarzes Gold
Schallplatten - CDs - DVDs - Musikzeitschriften - Discographien
Termine der aktuellen Auktion 482 - Dezember 2018
Gebote und Kleinanzeigen per Post oder Fax: Montag - 10.12.2018
Kleinanzeigen per eMail:  Donnerstag 13.12.2018 - 14:00 Uhr
Gebote per Mailbieter-Schnittstelle:  Freitag 14.12.2018 - 13:00 Uhr
Vinyl ist zurück! Die Magie der Schallplatte
Bayerischer Rundfunk - Am 29.11.2018 veröffentlicht
Vinyl lebt! Die Schallplatte ist zurück. Und mit ihr das Gefühl für Langsamkeit und das Analoge. Der Schmidt Max hat sich in der Szene umgehört und herausgefunden, warum die Welt für Sammler eine Scheibe ist…
Das monatlich erscheinende Oldie-Markt-Magazin bietet Sammlern von LPs, CDs, Singles, EPs und
Musikzeitschriften in der Auktion anzubieten und/oder zu ersteigern.
Über 280 Links auf interessante Internetseiten rund um Vinyl,
Plattenbörsen, Plattenläden, Tourneen, Veranstaltungen, neue Platten u.v.m.
Wertsteigerung von Vinyl und neuer Hörgenuss durch Tiefenreinigung der Platten.
Erfahrungen bei Reinigung von Schallplatten und CDs. Plattenwaschmaschine ade ...
Holger teilte mir in einem Mail u.a. mit: ... und nun habe ich mich an meine absoluten Vinyl Schätze getraut und  was soll ich Dir schreiben, ich sitze vor meiner Anlage und  ein Schauer jagd den nächsten, der mir über den Rücken läuft: Was für  ein Klang. ...Nie zuvor hat meine Lieblingsplatte - eine  Filmmusik von 1979, Jerry Goldsmith - Star Trek the Motion Picture - so einen  stillen und vor allem in Höhen und in den Bässen traumhaften  Klang gehabt DANK Dir und Deiner Veröffentlichung.
Je digitaler die Zeiten, desto analoger die Musik: Die totgesagte Schallplatte wirkt so
lebendig wie lange nicht. Was sind das für Menschen,
Zurück zum Seiteninhalt